Prüfungsstress mit Bachblüten überwinden?

Was brauchen wir während der Prüfungszeit?


Von Anfang bis Ende müssen die Schüler klar denken und sich konzentrieren.


Eine gute Konzentration und ein gutes Gedächtnis ermöglichen es Ihnen, den Unterricht gut zu verstehen und aufzunehmen, egal ob Sie in der Sekundarschule, Hochschule, Ausbildung usw. sind.


Stress kann zu Schlaflosigkeit führen... Schlaflosigkeit bedeutet weniger Bewältigung des Unterrichts und schlechtere Leistungen beim Schreiben und Sprechen. Es ist daher wichtig, gut zu schlafen, um die Angst am Ende des Tages zu begrenzen. Vielleicht ist es besser, spät abends nicht zu lernen, sondern sich zu entspannen, früh ins Bett zu gehen und die Energie des Tages gut zu nutzen.


An dem Tag, an dem du vor deiner Klausurarbeit oder den Prüfern stehst, musst du mit Lampenfieber und Versagensängsten klarkommen.


Zu viele Studenten haben Angst zu scheitern und verspielen ihre Chancen. Du hast das ganze Jahr studiert, geh den ganzen Weg!


Bachblüten sind da, um Ihnen zu helfen. Wir sagen Ihnen, welche für gängige Situationen in der Wiederholungs- und Prüfungszeit geeignet sind.


Bewahren Sie geistige Klarheit mit White Chestnut


Kommt Ihnen das Gefühl des „Durchdrehens“ bekannt vor? White Chestnut hilft Ihnen dabei, diesem Gefühl vorzubeugen: Ihr Kopf ist überarbeitet, Sie haben tausend Ideen, tausend Sorgen. Was wäre, wenn, was wäre, wenn?


Werde ich in diesem Fach durchfallen? Habe ich Zeit, dieses Thema zu wiederholen? Wie mache ich meine Karteikarten? Was ist, wenn ich zu spät zur Prüfung komme?


Die weiße Kastanie wird Sie beruhigen und Ihnen helfen, sich auf DAS Thema zu konzentrieren. Innere Gelassenheit, wiedergewonne



Schlafen Sie besser mit der Aspen-Blume


Ihre Nächte sind voller Alpträume und Ängste. Wie kannst du Vertrauen in die Zukunft haben, wenn du keine Gewissheit hast: In welchem ​​Fach werde ich durchfallen? Wer korrigiert mich? Wird der Prüfer das verstehen? Was ist, wenn ich am Prüfungstag krank bin? Was ist, wenn ich mein Kit vergesse?


Die emotionalen Eigenschaften von Aspen haben wir in diesem Artikel „Aspen, die Bachblüte für nicht identifizierte Ängste“ entwickelt.


Aspen wird Ihnen helfen, Vertrauen in Ihre Zukunft zu gewinnen. Hat Ungewissheit nicht einen gewissen Charme? Dann haben Sie die Fähigkeit, erfolgreich zu sein. Und wenn es diesmal nicht klappt, versuchst du es noch einmal oder du findest einen Weg, der zu dir passt.


Du kannst nicht alles im Leben kontrollieren. Diesen Teil des Mysteriums durch Loslassen zu akzeptieren bedeutet, eine Zukunft willkommen zu heißen, die Sie sicherlich nicht vorhergesehen haben, die Ihnen aber große, unerwartete Reichtümer bringen kann.



Keine Angst mehr vor dem Scheitern: Lärche


Fehlt es Ihnen an Selbstvertrauen und neigen Sie dazu, sich abzuwerten? „Ich schaffe es nie“, „Ich bin nicht gut“ … und all diese kleinen selbstsabotierenden Floskeln sprechen dich an?


Sie haben ein Lärchenprofil...


Was wäre, wenn du dein eigener bester Freund wärst?


Was würden Sie jemandem sagen, der Ihnen wichtig ist, der sich ständig selbst abwertet?


Was würde ich meiner besten Freundin sagen?


„Sie haben in der Vergangenheit bereits Erfolg gehabt“, „Sie haben Fähigkeiten, die Sie zeigen können“, „Diese Fähigkeit wird an Ihnen geschätzt, machen Sie sie zu Ihrer Stärke“ …


Die Worte finden: Lärche immer zur Rettung!


Wir haben eine spezifische Blütenmischung namens „Ewenn, Eloquence“ entwickelt, die Sie online bei Vivicorsi Bio kaufen können und die Lärchen, aber auch andere Blüten enthält – zeitgenössische Blütenelixiere aus dem Labor von Deva les émotions.


Larch gibt Ihnen die Sicherheit, die Sie brauchen, um Ihre Schüchternheit und Lampenfieber zu überwinden.


Und wenn Sie Angst vor Ihrem Prüfer haben, sagen Sie sich, dass er oft vor einer Klasse sprechen muss, vielleicht hat er auch Lampenfieber?


Viel Glück! Und nicht vergessen: durchatmen ;-)


Annick Vivicorsi


Sources:

DEROIDE Philippe, Les élixirs floraux, DEVA Éditions, 2017.

FERRIS Paul, Le guide des fleurs de Bach - se soigner grâce à cette méthode douce, Éditions Marabout, 2001 (rééd. 2019).

MILLIER Pascale, Les fleurs de Bach - pour trouver et retrouver un équilibre émotionnel, Éditions Eyrolles, 2008 (rééd. 2018).

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen